Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie in Wien

Psychoanalytische orientierte Psychotherapie 
in Wien

Der Zweck der Psychotherapie ist es, einen sicheren Ort zu schaffen, an dem Sie sich nach und nach immer wohler fühlen können. Dadurch können verborgene Aspekte der Persönlichkeit in den Vordergrund treten und einen Prozess der Integration in die bewusste Erfahrung einleiten. Der Psychotherapeut ist nicht klüger als der Klient und er kann nicht besser als der Klient wissen, was für ihn das Beste ist. Sein Ziel ist lediglich, Sie bei der Entwicklung eines kohärenten Identitätsgefühls und inneren Friedens zu unterstützen.

Die Psychotherapie schafft immer neue Perspektiven

Sigmund Freud hat vor vielen Jahren entdeckt, dass wir von Kräften beeinflusst werden, die sich in unserer Persönlichkeit befinden, aber größtenteils unbekannt und für unser Bewusstsein unbewusst sind. Wir lehnten diese Ideen zu Beginn des Lebens aus Ängsten ab, die im Leben eines Erwachsenen nicht mehr sinnvoll sind, aber bis sie bewusst werden, beeinflussen diese Ängste weiterhin unser Verhalten und unsere Beziehungen. Ein Großteil unserer mentalen Energie wird für innere Konflikte verschwendet, während wir uns bewusst ausgelaugt, angespannt, ängstlich, deprimiert usw. fühlen. Je mehr Energie unterdrückt wird, desto mehr wiederholen wir emotionale Muster aus der Vergangenheit und desto weniger effektiv können wir im jetziger Moment sein. Durch die Psychotherapie in Wien entdecken Sie neue Wege, um Probleme zu überwinden. Ich bin fest davonüberzeugt, dass in jedem von uns Selbstheilungskräfte vorhanden sind, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Psychotherapie kann auch als aufregendes Abenteuer angesehen werden

Psychotherapie ist eine besondere Beziehung zum Therapeuten; es ist ein psychologisches Abenteuer. Es erfordert einen gewissen Mut, sich mit dem Wunsch zu begreifen, was Sie antreibt, und zu erkennen, dass Ihre Gefühle immer Sinn machen. Ohne Selbsterkenntnis ist Selbstliebe nicht möglich: Wie kann man das lieben, was man nicht kennt? Sich selbst zu lieben ist auch die Voraussetzung, andere lieben zu können. Je mehr Sie sich verstehen und lieben, desto mehr können Sie andere verstehen und lieben.

Wertschätzende und sorgfältige Behandlung in der Psychotherapie

Meine Ansätze in der Psychotherapie in Wien bedeuten für mich, dass ich motiviert bin, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die neue Wege im Leben gehen und sich ständig weiterentwickeln. Neue positive Lebensenergie zu finden, ist ein Prozess in der Psychotherapie, der mich jedes Mal fasziniert. Psychotherapie bedeutet, gemeinsam an der Entdeckung Ihres wahren Selbst zu arbeiten.

Eine echte Veränderung beginnt immer von innen.