Gruppentherapie in Wien

Soziale Kompetenzen und Selbstbewusstsein stärken - Gruppendynamik verstehen

+43(0)664 356 9925

Klicken Sie hier, um ein Beratungsgespräch zu vereinbaren, um zu besprechen, ob analytische Gruppentherapie für Sie geeignet sein könnte.

BERATUNGSTERMIN

Sozialer Mikrokosmos

Die Gruppe schafft einen sozialen Mikrokosmos, wo persönliche Schwierigkeiten durchgearbeitet werden können.

Rückmeldung

Die Rückmeldung kommt von mehreren Personen und nicht nur von einem Therapeuten oder Life-Coach.

Gesprächstherapie in Wien - sammeln Sie Kraft

Unterstützung

Die Gruppe bietet einen Bereich, wo die Entwicklung der Empathie und des Selbstbewusstseins unterstützt werden kann.

Belastbarkeit

Die Steigerung der Belastbarkeit und der Belastungstoleranz ist in der Gruppe wirksamer.

Selbstbewusstsein

Die Gruppe fördert das Selbstbewusstwerden auf die Auswirkungen, die wir auf andere ausüben.

Altruismus

Die Gruppe fördert die Entwicklung sozialer Fähigkeiten und Altruismus.

Vorteile der 
Gruppentherapie

Es gibt viele Möglichkeiten, wie die Gruppentherapie Ihr persönliches Wachstum über die oben aufgeführten sechs hinaus unterstützen kann. In der Gruppe ist es möglich, sich der Universalität Ihrer Probleme bewusst zu werden und zu erkennen, dass Sie niemals allein sind. Die Erfahrung in der Gruppe weckt die Hoffnung, dass Veränderungen möglich sind. 

Der österreichische Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik, in dem ich ausgebildet bin und wo ich derzeit den Status eines Psychotherapeuten in Ausbildung unter Supervision habe, blickt auf eine 60-jährige Tradition im Bereich der Gruppenanalyse zurück.

Die Gruppentherapie in Wien schafft einen sozialen Mikrokosmos
Gesprächtherapie auf Englisch in Wien

Mein Ansatz zur Gruppentherapie in Wien

Mein Ansatz zur Gruppentherapie ist psychoanalytisch orientiert. Die Umsetzung der Entdeckungen von Sigmund Freud in die analytische Gruppentherapie ist eine wichtige Entwicklung in der Psychoanalyse. Die Idee ist, den üblichen Zensor unserer Gedanken, die überall sonst aktiv sind, zu deaktivieren und allmählich zuzulassen, dass alles, was durch den Kopf geht, auch sprachlich ausgedrückt wird. Natürlich ist das leichter gesagt als getan und die meisten Menschen empfinden das Konzept der analytischen Gruppentherapie als erschreckend. Niemand hat aber gesagt, dass persönliches Wachstum einfach sein soll. Aber warum ist es so beängstigend, unsere Gedanken zu äußern? Wenn die Mitglieder der Gruppe genug Vertrauen zueinander und zu mir als Therapeut entwickeln, wird das Niveau der Intimität in der Gruppe tiefer als das, was normalerweise im äußeren Leben vorhanden ist. Die Gruppe bietet eine sehr wertvolle Umgebung, in der es möglich ist, wieder ganz zu sein wie in der Zeit, bevor wir gelernt haben, uns für bestimmte Aspekte in unserem Selbst zu schämen.

Gruppentherapie ist günstiger als Einzeltherapie

Die Gruppentherapie in Wien kostet 25 € für eine 90-minütige Sitzung und ist für manche sogar noch effektiver als die Einzeltherapie, die erheblich mehr kostet. Das heißt nicht, dass die Gruppentherapie eine günstige Alternative zur Einzeltherapie ist, aber das ist auch etwas zu berücksichtigen, unter anderem.

Eine Gesprächstherapie in Wien stärkt Ihr Selbstbewusstsein

Viele psychologische Probleme lassen sich in einer Gruppentherapie sehr gut lösen, weil die Betroffenen auch voneinander lernen können. Meine Gesprächstherapie in Wien biete ich nicht nur als Einzel-, sondern auch als Gruppentherapie an. In kleinen Gruppen mit wenigen Teilnehmern erfahren Sie Unterstützung und können Ihr Selbstbewusstsein weiter stärken. In der Gesprächstherapie in Wien nimmt die Gruppe einen eigenen sozialen Mikrokosmos ein. Dadurch können Sie Ihre eigenen Probleme mit anderen besprechen. Sie erfahren dabei wertvolle neue Impulse, bekommen aber auch die Bestätigung, die Ihnen sonst vielleicht fehlt.

Ich begleite Sie als Gruppentherapeut

Natürlich begleite ich Sie in der Gesprächstherapie in Wien als Gruppentherapeut. Wie die Einzeltherapie biete ich auf Wunsch auch die Gruppentherapie auf Englisch, Hebräisch und Deutsch an. Als Gruppentherapeut halte ich für Sie z.B. Alternativen bereit, wie Sie auf gewisse Dinge anders reagieren können. Ich zeige Ihnen aber auch, was Ihre Emotionen und Handlungen aussagen. Schritt für Schritt steigt durch die Impulse der Gruppe Ihre Belastbarkeit im Alltag. Gezielt ist es dadurch möglich, diese weiter auszubauen.

Sie sind nicht allein

Die in der Gruppe organisierte Gesprächstherapie in Wien bietet Ihnen zahlreiche Vorteile, die über ein wachsendes Selbstbewusstsein und eine stärkere Belastbarkeit hinausgehen. Erst in der Gruppentherapie erkennen viele meiner Klienten, dass es weitere Menschen mit den gleichen oder ähnlichen Problemen gibt. Es fällt ihnen dadurch leichter, diese anzunehmen. Weiterhin geht die Gruppentherapie immer mit der Hoffnung einher, die eigenen Probleme lösen zu können, da die Erfolge anderer Gruppenmitglieder rasch ersichtlich sind. Ebnen Sie mit der Gesprächstherapie in Wien den Weg zu Veränderungen und werden Sie selbst ein Teil davon. Vereinbaren Sie am besten noch heute mit mir einen Beratungstermin.

BERATUNGSTERMIN

Um zu besprechen, ob eine Gruppentherapie für Sie in Frage kommen könnte, vereinbaren Sie bitte einen kostenlosen Beratungstermin.

"Es gibt überzeugende Daten aus der Forschung nichtmenschlicher Primaten, primitiver menschlicher Kulturen und der heutigen Gesellschaft, dass Menschen immer in Gruppen gelebt haben, die durch intensive und beständige Beziehungen zwischen Mitgliedern gekennzeichnet waren, und dass das Bedürfnis nach Zugehörigkeit ein starkes, grundlegendes Element ist, sowie ein allgemeiner Motivationsfaktor."

Irvin Yalom
Das Teilen wird in der Gruppentherapie in Wien ermglicht

Die Gruppentherapie bietet einen sozialen Mikrokosmos zum Arbeiten

Die Gruppe bietet einen sicheren Spielraum, in dem unterschiedliche soziale Muster zum Vorschein kommen und die Gruppenmitglieder auf sich aufmerksam machen können. Das ist in der Einzeltherapie nicht immer möglich, da die Therapie von dem mitgebrachten Material des Klienten abhängt, das oft sehr einseitig und nur ein Teil der Geschichte ist. Die Gruppentherapie in Wien bietet einen viel reichhaltigeren sozialen Mikrokosmos, an dem gearbeitet werden kann. Nachdem Sie ausreichend Vertrauen gewonnen haben, ist das Potenzial, an Ihren Kernthemen zu arbeiten und Änderungen vorzunehmen, enorm. Die Gruppe ist die Zukunft der Psychotherapie, weil wir als Menschen soziale Wesen sind und die Qualität unserer Beziehungen der wichtigste Faktor ist, der bestimmt, ob wir uns glücklich fühlen oder nicht.

Die analytische Gruppe unterscheidet sich von allem, was Sie zuvor erlebt haben. Wenn Sie Englisch sprechen und in Wien leben und besprechen möchten, ob eine Gruppentherapie für Sie geeignet sein könnte, vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin.

Die Gruppe fördert den Altruismus

Das "Hier und Jetzt" in der
Gruppentherapie

Das „Hier und Jetzt“ der Gruppe ist viel wichtiger als die Geschichte der Teilnehmer. Die wichtigsten Beziehungen entstehen innerhalb der Gruppe und nicht in der Vergangenheit. Es ist wichtiger, wer Sie jetzt sind, und nicht, wie Sie früher gewesen sind. Die Teilnehmer bringen ihre gewohnten emotionalen Verhaltens- und Gefühlsmuster mit, und das ist das einzige Material, das für die Arbeit in der Gruppentherapie erforderlich ist. Die Erfahrung in der Gruppe fördert das Selbstbewusstsein, befriedigendere Beziehungen und das Verständnis unserer Gefühle und der Auswirkungen, die sie auf andere Menschen haben.

Kurz gesagt, das zwischenmenschliche Erfahrungsfeld der Gruppe kann zu einer besseren Kompetenz bei der Wahrnehmung Ihrer emotionalen Welt während Interaktionen und Beziehungen führen. Die Gruppentherapie in Wien ist auch eine großartige Gelegenheit, um Ihre Fähigkeit zu schulen, die persönlichen Rückmeldungen anderer Menschen besser nutzen zu können. Sie fördert vor allem soziale Kompetenzen, die erforderlich sind, um Intimität mit einer anderen Person herzustellen und gleichzeitig Ähnlichkeiten und Unterschiede in der Art und Weise, wie wir die Welt erleben, zu schätzen.

Die Zukunft der Psychotherapie

Kurz gesagt, das zwischenmenschliche Erfahrungsfeld der Gruppe kann zu einer besseren Kompetenz bei der Wahrnehmung Ihrer emotionalen Welt während Interaktionen und Beziehungen führen. Die Gruppentherapie in Wien ist auch eine großartige Gelegenheit, um Ihre Fähigkeit zu schulen, die persönlichen Rückmeldungen anderer Menschen besser nutzen zu können. Sie fördert vor allem soziale Kompetenzen, die erforderlich sind, um Intimität mit einer anderen Person herzustellen und gleichzeitig Ähnlichkeiten und Unterschiede in der Art und Weise, wie wir die Welt erleben, zu schätzen.