Praxis für Psychotherapie und Coaching in 1100 Wien

Psychotherapie - Grouppentherapie - Lifecoaching

Kennen Sie eine dieser Situationen?

  • Es fällt Ihnen schwer, neue Leute kennenzulernen
  • Sie sind Single oder unglücklich in Ihrer Beziehung
  • Sie leiden unter sozialer Angst
  • Ihre Stimmung neigt dazu, depressiv zu werden, ohne dass Sie verstehen, warum
  • Sie vermuten, dass Sie unter einer Midlife-Crisis oder einem Burnout bei der Arbeit leiden

Das Leben kann voller Freude sein, wenn Sie sich wieder mit Ihrer emotionalen Welt in Kontakt kommen. Lassen Sie mich Ihnen helfen

  • Ihre Gefühle, Stimmungen und Träume zu verstehen
  • Ein tieferes Verständnis für die Entscheidungen, die Sie bisher getroffen haben, damit Sie ungesunde Muster erkennen und in der Zukunft bessere Entscheidungen treffen können
  • Soziale Angst, Unsicherheit und Schuldgefühle zu überwinden - glücklicher werden!

Psychotherapie ist der erste Schritt um sich zu verändern. 
Ich würde mich freuen, Sie kennenzulernen.

Rotem Hess, Psychotherapeut und Life-Coach Wien

Rotem Hess, Pschotherapeut in Ausbildung unter Supervision

+43(0)6643569925

E-Mail an einem psychotherapist

Überlegen Sie eine Psychotherapie oder Coaching zu machen? Ich biete Ihnen eine Erstberatung ohne zu verrechnen an. Es gibt keinen besseren Weg, um zu sehen, ob eine Zusammenarbeit für uns gut passen könnte.

Klicken Sie hier, um einen Termin zu vereinbaren

ERSTGESPRÄCH

Psychoanalytische-Psychotherapie

Psychoanalytische-Therapie ist die effektivste Methode für eine nachhaltige Veränderung. Es ist ein inneres Abenteuer zu entdecken, wer Sie tief in Ihnen wirklich Sind. Der Ansatz der psychodynamischen Psychotherapie besteht darin, die Natur des inneren Konflikts zu verstehen, der Sie daran hindert, sich im Leben wohl zu fühlen, befriedigende Beziehungen zu schaffen oder Herausforderungen mit allen persönlichen Ressourcen zu bewältigen, die in Ihrer Persönlichkeit zur Verfügung stehen. Es ist wahrscheinlich die mutigste Vorgehensweise, Ihre Ängste zu betrachten und über sie hinauszuwachsen.

Gruppentherapie in Wien

Die Erfahrung in der Gruppen kann ein starker Motor zur Veränderung sein. Gruppentherapie bietet einen sozialen Mikrokosmos, den Sie sonst im Alltag kaum erleben können. Der renommierte Psychoanalytiker Prof. Felix de Mendelssohn meinte, dass Klienten, die an eine Gruppentherapie teilgenommen haben, viel mehr profitierten als diejenigen, die bei einer Einzeltherapie behandelt worden sind, weil die Gruppe Gefühle stimuliert, die in der Einzeltherapie verborgen bleiben können. Die Gruppe ist eine super Gelegenheit, um das Selbstbewusstsein zu steigern und die Qualität Ihrer Beziehungen zu verbessern.

Find your Balance: Psychotherapie und Life Coaching

  In einer sich schnell verändernden Kultur zu leben, ist eine Herausforderung. Wenn Sie mit einem Psychotherapeuten oder Coach sprechen, können Sie psychische Probleme lindern und sich selbst und andere besser verstehen.
 In der psychoanalytischen Psychotherapie gehen wir davon aus, dass der Geist mit unbewussten emotionalen Kräften konfrontiert ist. Der menschliche Geist braucht Unterstützung im Umgang mit inneren Kräften, sonst bricht er wie ein vom Meer überwältigter Surfer zusammen. Die Fähigkeit, auf die unsichtbaren Mustern innerhalb der Persönlichkeit zu surfen, ist ein vernachlässigter Aspekt des modernen Lebens. Der Fokus auf Wissenschaft hat uns viele technologische Vorteile gebracht, jedoch auf Kosten der psychischen Gesundheit. Angst vor dem inneren Sturm verursacht Angstgefühle, ein nidrieges Selbstwertgefühl und die Unfähigkeit, gesunde intime Beziehungen aufzubauen. Die Psychotherapie zielt darauf ab, ein inneres Gleichgewicht zu finden, um diese Symptome aufzulösen.
    Das Erstgespräch wird kostenlos angeboten. Das Ziel ist zu sehen, ob es für uns passen könnte zusammen zu arbeiten. Sie können auch eine Nachricht hinterlassen oder +436643569925 anrufen.

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch

ERSTGESPRÄCH

Kompetente und individuelle Psychotherapie in Wien verspricht umfassende Hilfe

Fühlen Sie sich unter Menschen unwohl oder leiden Sie an sozialer Angst? Vielleicht plagen aber auch depressive Stimmungen Ihren Alltag? In all diesen Fällen kann ich Ihnen mit einer umfangreichen Psychotherapie in Wien helfen. Als erfahrener und umfassend ausgebildeter Psychotherapeut stehe Ihnen mit einer umfangreichen, individuellen Therapie zur Seite. Gerne helfe ich Ihnen dabei, Ihre Gefühle zu verstehen. Ich bespreche mit Ihnen Ihre soziale Angst und zeige Ihnen verschiedene Lösungswege, wie Sie damit umgehen können. Gemeinsam ebnen wir Ihren Weg, sodass Sie zunächst das mit Ihren Problemen verbundene Muster erkennen und schließlich anhand konkreter Lösungen beheben können.

Ich helfe Ihnen dabei zu wachsen

Mit meiner Psychotherapie in Wien möchte ich Ihnen vor allem dabei helfen, aus psychologischer Sicht zu wachsen. Sie können sich bei mir sowohl für ein individuelles Coaching als auch für eine umfassende Psychotherapie entscheiden. Wenn Sie nicht wissen, welche Variante die bessere Wahl ist, wenden Sie sich für eine Erstberatung an mich. Gern helfe ich Ihnen weiter.

Finden Sie gemeinsam mit mir Ihre Balance

Mein oberstes Ziel ist es, Ihnen auf dem Weg zu mehr Balance zu helfen. Als erfahrener Psychotherapeut erkenne ich durch intensive Gespräche mit Ihnen psychische Probleme und kann dabei helfen, diese dauerhaft zu lindern. Durch die psychoanalytische Psychotherapie in Wien gelingt es mir, dass Sie sich selbständig mit Ihren emotionalen Kräften auseinandersetzen, sodass Sie diese verstehen und mit ihnen arbeiten können. Damit Sie zunächst ein Gefühl dafür bekommen, wie ich meine Psychotherapie in Wien gestalten werde, ist die erste Sitzung für Sie natürlich kostenfrei. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit mir!

Das Legacy von Donald Winnicott

Der Therpeut der spielen wollte Donald Winnicott

Der Psychotherapeut der mit der Realität spielte

Donald W. Winnicott ist einer der einflussreichsten Psychoanalytiker, der nach Sigmund Freud gelebt hat, und er hat meine Arbeit als Psychotherapeut in Wien sehr beeinflusst. Seine berühmtesten Konzepte sind das wahre und das falsche Selbst, die unseres Dasein und Gefühle beeinflussen, und das Konzept der gut genug Mutter. In seinem klassischen Buch „Spielen und Realität“ schlägt er jedoch vor, dass „Psychotherapie mit zwei zusammen spielenden Menschen zu tun hat“. Wenn Sie nicht spielen können, wird der Zweck der Psychotherapie darin bestehen, die Fähigkeit im Leben zu Spielen zu verbessern. Es bedeutet nicht, dass es kein notwendiger Aspekt im Leben ist, ernsthaft zu sein, besonders bei der Arbeit, aber auch in der Beziehung. Durch Verspieltheit wird das Leben aber freudig und Beziehungen bedeutungsvoll. Der Mensch ist nicht die einzige Spezies, die miteinander spielt, aber wir sind die einzigen Kreaturen, die mit dem Konzept der Realität selbst spielen können, um unsere Welt zu verändern. Das liegt daran, dass wir nicht nur in einer physischen Welt wie die Tieren leben. Wir leben auch in einer Welt der Vorstellungen, Phantasien und Träume, die unser Verhalten auf eine Weise beeinflussen, die in modernen Kulturen vernachlässigt wird. Die Fähigkeit, mit unseren Fantasien zu spielen, ist eine wichtige Voraussetzung für eine gesunde Psyche, aber wenn sie unbewusst und unerkannt bleiben, können sie uns in ängstliche Wesen verwandeln, die Angst vor unsichtbaren Geistern haben.

D. W. Winnicott

"Es ist das Spiel, das universell ist und zur Gesundheit gehört: Spielen führt zu Gruppenbeziehungen; Spielen kann eine Form der Kommunikation in der Psychotherapie sein; und schließlich wurde die Psychoanalyse als hochspezialisierte Form des Spielens im Dienst der Kommunikation mit sich selbst und anderen entwickelt."

Psychotherapie auf Hebräisch in Wien: Professionelle Hilfe bei psychischen Problemen

Entscheiden Sie sich für eine Psychotherapie, ist es wichtig, dass Sie sich mit Ihrem Therapeut gut verstehen und gewissermaßen auf einer Wellenlänge sind. Ein wichtiger Aspekt ist hier die Sprache. Neben der Psychotherapie in Deutsch und Englisch stehe ich Ihnen auf Hebräisch zur Seite. Falls Hebräisch Ihre Muttersprache ist, wird die Psychotherapie auf Hebräisch in Wien etwaige Kommunikationsprobleme vermeiden, die aufgrund fehlender Sprachkenntnisse aufkommen und sorgt von Anfang an dafür, dass Sie sich sicher und gut aufgehoben fühlen.

Nehmen Sie die Hilfe an

Es gibt verschiedene psychische Probleme, die im Rahmen einer Psychotherapie auf Hebräisch in Wien gelöst werden können. Gern helfe ich Ihnen dabei. Im Rahmen einer ersten Beratung können wir gemeinsam entscheiden, ob Sie sich lieber für eine Einzel- oder eine Gruppentherapie entscheiden. Letztere findet in kleinen Gruppen mit wenigen Teilnehmern statt. Hier sehen Sie, dass Sie mit Ihren psychischen Problemen keineswegs allein sein.

Ich möchte Sie stärken

Mit der Psychotherapie auf Hebräisch in Wien ist es vor allem mein Ziel, Sie zu stärken. Ich möchte Ihnen dabei helfen, Ihre innere Balance wiederzufinden. Wie viele Sitzungen hierfür tatsächlich erforderlich sind, lässt sich im Voraus schwer abschätzen, denn jede Psychotherapie auf Hebräisch in Wien  ist ein Prozess aus Annehmen, Verarbeiten und Lernen. All diese Dinge erfordern einfach Zeit und diese gebe ich Ihnen. Schritt für Schritt werden wir uns gemein, Ihren psychischen Problemen widmen und diese erläutern. Sie gehen aus meinen Therapien gestärkt hervor. Mein oberstes Ziel ist es dabei, Ihr Selbstbewusstsein zu unterstützen und Sie als Person zu stärken, sodass Sie wieder Freude am Leben haben.